Liebe Mitglieder der Elternpflegschaft,

am Wochenende erhielten wir die Mitteilung, dass die Notbetreuung ab heute, 27.04.2020, noch einmal erweitert wird.

Ab diesem Zeitpunkt haben auch berufstätige alleinerziehende Eltern einen Anspruch auf eine Notbetreuung, ebenso wie Alleinerziehende, welche sich in einer Ausbildung befinden. Im Link finden Sie die uns mitgeteilten Informationen zur Erweiterung der Notbetreuung sowie das aktuelle Formular, mit dem sich Eltern an der Schule für die Notbetreuung anmelden können.

Ich möchte Sie bitten, diese Informationen an Ihre Klassen weiterzuleiten und danke Ihnen herzlich für Ihre Hilfe.
Für uns ist notwendig frühzeitig zu wissen, welche Kinder nächste Woche betreut werden müssen. Räume müssen vorbereitet und Erzieher und Lehrer eingeteilt werden. Auch das Mittagessen wird ab dem 4.5. wieder geliefert.
Bitte melden Sie sich bis Donnerstag (Telefon 35661160), wenn Sie einen Platz benötigen. 



Genießen Sie das schöne Wetter und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße

Barbara Dreyer