Liebe Eltern,

wie zu erwarten war, findet die Betreuung in den Osterferien der OGS nicht statt.

Es werden weiterhin nur die Kinder betreut (und das auch in den Osterferien), deren Eltern als "Schlüsselpersonen in kritischer Infrastruktur tätig sind".

Mit anderen Worten: Wir können nur Kinder in den Osterferien betreuen, wenn beide Erziehungsberechtigte uns die Arbeitgeberbescheinigung über die Unabkömmlichkeit am Arbeitsplatz vorlegen (als Download unter Aktuelles). Eine Rückmeldung hierzu benötigen wir bis Montag, den 23.3.2020 10Uhr. Es reicht zunächst auch aus, wenn Sie uns telefonisch oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) informieren, dass Sie zu diesem Personenkreis gehören. Die Bescheinigungen müssen Sie uns dann bald möglichst nachreichen.

Wenn es die Situation ergibt, dass Sie nachträglich eine Betreuung aufgrund der oben genannten Gründe benötigen, melden Sie sich bitte bei uns. Dies gilt auch für Eltern, deren Kinder nicht im Offenen Ganztag angemeldet sind.

Barbara Dreyer 35661160
Birgit Burdina 356611632 oder 0151 58018093