Herzlich Willkommen in der OGTS Ahl Wipp


In Kooperation mit dem Kolping - Bildungswerk als Träger werden 314 Kinder der beiden Grundschulen KGS St. Mauritius und GGS Alte Wipperfürther Straße gemeinsam in 16 Klassen betreut.

Wir arbeiten klassenorientiert. Klassenlehrerin und pädagogische Fachkraft arbeiten eng zusammen. Neben den Klassenräumen stehen den Kindern eines Jahrganges Räume zur Verfügung, die vormittags von der Schule und nachmittags vom Offenen Ganztag genutzt werden.

An Schultagen haben wir von Unterrichtsschluss bis 16 Uhr geöffnet. Für die Kinder berufstätiger Eltern bieten wir zusätzlich eine Frühbetreuung von 7:30 Uhr – 8:00 Uhr an. Die normale Betreuung findet von Unterrichtsschluss – 16:00 statt. Eine Spätbetreuung bieten wir bis 17 Uhr an. (Eine gesonderte Anmeldung ist für Früh- u. Spätbetreuung erforderlich)

 

Mittagspause

Nach dem Ende des Unterrichtes gibt es für die Kinder ein warmes Essen in einer unserer Speiseräume. Mit Rücksicht auf die muslimischen Kinder steht kein Schweinefleisch auf dem Speiseplan. Das Essen wird von der Firma Schlemmerservice frisch angeliefert; dieser Caterer hat das Bio Zertifikat und bietet Vollwertkost an. Wenn der Stundenplan es zulässt, können sich die Kinder vor dem Mittagessen im Rahmen einer aktiven Pause zusätzlich auf dem Schulhof austoben.

 

Fuchszeit

Nach der Mittagspause gehen die Kinder zurück in ihren Klassenraum. Sie arbeiten dort in enger Absprache mit den Lehrkräften an ihren Übungsplänen bzw.suchen sich selbstständig Aufgaben aus der Fuchstheke.
Die Fuchszeit beträgt im 1. und 2. Schuljahr  ca.30 Minuten, im 3. und 4. Schuljahr ca. 45 Minuten.

 

Freizeitbereich

Nach der Übungszeit im Klassenraum nehmen die Kinder an den weiteren Angeboten unseres Offenen Ganztages teil.
Die Kinder haben die Wahl zwischen verschiedenen offenen AG - Angeboten wie z.B. Basketball, Fußball, Tischtennis und freien Angeboten in der Gruppe wie Basteln, Musik und Tanz etc..

Großen Wert legen wir auf Angebote zum „sozialen Lernen“, zur „Ich Stärkung“ und zur „Teamstärkung“ bei denen die pädagogischen Fachkräfte von Fachpersonal unterstütz werden.

 

Ferienbetreuung

An unterrichtsfreien Tagen sowie an Ferientagen findet eine Betreuung der Kinder von 8 – 16 Uhr statt. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Während der Ferienzeiten wird ein Ferienprogramm angeboten.

Unsere festen Schließungstage (keine Betreuung) sind zwischen Weihnachten und Neujahr, an den Karnevalstagen sowie in den letzten drei Wochen der Sommerferien.

 

Schul-/OGT-Neulinge

Für Schulneulinge bieten wir eine Eingewöhnungsphase an, in der sich die Kinder schrittweise an den langen Schultag gewöhnen können.
Dies geschieht in engem Austausch zwischen Eltern, Lehrern und unseren pädagogischen Fachkräften.

Die Anmeldung zum Offenen Ganztag ist bei der Schulanmeldung möglich.
Für eine gesonderte Beratung steht den Eltern unsere Leitung, Frau Burdina während der

OGTS – Elternsprechstunde
Montags von 08:00 - 9:00 und donnerstags von 14:00 – 15:00 Uhr

Raum B004 im Altbau
Alte Wipperfürther Str. 49 – 51
unserer Schulen zur Verfügung.